Book: Les Imaginaires et les techniques, to be published (November 2018)

I am very happy to announce the publication of a book about the relation between technology and the imaginary, edited by Marina Maestrutti and me : Fabian Kröger et Marina Maestrutti (dir.), Les Imaginaires et les techniques, Paris, Presses des Mines, Collection Sciences de la conception, 2018 (forthcoming). For further information, see: https://techniqueimaginaire.wordpress.com/2018/09/11/publication-a-paraitre-en-novembre-2018/

Advertisements

La voiture autonome – le nouveau transport en commun ?

L’industrie automobile se trouve depuis quelques années dans une phase de transformation. Nous pouvons identifier deux mutations technologiques majeures : Premièrement, la conduite manuelle sera de plus en plus remplacée par une conduite autonome. Deuxièmement, la mobilité individuelle se transforme vers une mobilité collective. Ce qui est nouveau : ces deux tendances commencent à se …

Penser la technique avec Jacques Tati – Masterclass Culture Technique – 1 juin 2013

Programme [pdf] Samedi 1 juin 2013 / 9h00 – 13h00 Centre Malher / Amphithéâtre Dupuis 9, rue Malher 75181 Paris Metro Saint Paul Les étudiant-e-s d'histoire des techniques de l'université Paris 1 Panthéon-Sorbonne organisent chaque année des « masterclass ». Ces journées d'études ont pour objectif de développer une réflexion thématique entre étudiants et chercheurs …

Fahrerlos und unfallfrei. Eine frühe automobile Technikutopie und ihre populärkulturelle Bildgeschichte

Anzeige von Americas Independent Electric Light and Power Companies (Zeichnung: H. Miller) in : LIFE Magazine Vol. 40, Nr. 5, 30. Januar 1956, S. 8.

(Kröger, Fabian, Fahrerlos und unfallfrei, Eine frühe automobile Technikutopie und ihre populärkulturelle Bildgeschichte, in: Fraunholz, Uwe, Woschech, Anke (Hg.), Technology Fiction - Technische Visionen und Utopien in der Hochmoderne, Transcript Verlag, Bielefeld 2012, S. 93 - 114). Die Faszinationsgeschichte des Automobils ist mit der Selbststeuerung verbunden. In der Kontrolle über Lenkrad, Bremse und Gaspedal erleben …

Elektroautos verlieren die Verwandtschaft zum menschlichen Körper, Zur Bedeutung des Benzinmotors für die Symbolik des Automobils.

(Anmerkung: Dieser Artikel ist am 27. November 2010 auf Telepolis erschienen. Bitte lesen Sie den Artikel auch dort mit funktionierenden links und Fotos). Das Automobil durchläuft derzeit eine bedeutsame kulturelle Mutation: Hohe Spritpreise, der Klimawandel und veränderte Kundenwünsche haben dazu beigetragen, dass die Tage des seit über 100 Jahren in seinem Grundprinzip unverändert gebliebenen Verbrennungsmotors gezählt …

Rohstoff Leiche »Die Körperwelten« Gunther von Hagens’ haben Konkurrenz von Event­managern aus der Freizeitindustrie bekommen. Aber nicht immer stammen die gezeigten Leichen von ­freiwilligen Spendern.

Our body Exhibition Paris

(Kröger, Fabian, Rohstoff Leiche, »Die Körperwelten« Gunther von Hagens’ haben Konkurrenz von Event­managern aus der Freizeitindustrie bekommen. Aber nicht immer stammen die gezeigten Leichen von ­freiwilligen Spendern. Fabian Kröger hat nachgeforscht, in: Stadtrevue Köln, Ausgabe 1/2010). Köln ist wieder Schauplatz der Körperwelten-Ausstellung des deutschen Unternehmers Gunther von Hagens. Schon vor neun Jahren gastierte die Leichenshow hier. …

Ein virtuelles Museum islamischer Kunst. Leistet das Online-Museum “Discover Islamic Art” einen Beitrag zur kulturellen Dekolonisierung?

(Anmerkung: Dieser Artikel ist am 26. September 2013 auf Telepolis erschienen. Bitte lesen Sie den Artikel auch dort mit funktionierenden links und Fotos). Wenn in westlichen Medien vom Islam die Rede ist, geht es vor allem um Islamismus, Terrorismus, Bedrohungen. Obwohl die europäischen Künste stark von islamischer Kunst und Architektur beeinflusst wurden, integriert Europa die islamische Geschichte …